Neuvermietungen und Standortoffensive:
Gewerbestandort WEILIMPARK erfolgreich ins neue Jahr gestartet

  • 4.280 qm im Objekt Ingersheimer Straße 10 vermietet
  • Deutscher Pressevertrieb und STMicroelectronics schließen im Mittleren Pfad 2–4 ab
  • Standortinitiative bereitet Service- und Standortmaßnahmen vor

Der WEILIMPARK Stuttgart ist erfolgreich ins neue Jahr gestartet und kann gleich mehrere Abschlüsse verzeichnen. So mietet Heiler Software künftig 4.280 qm Büro und Lagerfläche im Objekt Ingersheimer Straße 10 des Initiativenmitglieds SEB Asset Management an. Auch die ZIAG Immobilien AG verzeichnet mit ihrer Immobilie Mittlerer Pfad 2–4 Erfolge. Neben einer Neuvermietung an die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH hat die STMicroelectronics GmbH ihre Flächen im Objekt erweitert. Derweil bereitet die 2013 gegründete Standortinitiative WEILIMPARK Stuttgart e. V. zahlreiche Maßnahmen vor, um die Initiative vor Ort noch sichtbarer zu machen und die Serviceangebote im Quartier weiter zu verbessern.

Florian Hirt, Sprecher der Initiative: „Es freut uns sehr, dass die Vermietungsmaßnahmen unserer Mitglieder greifen und wir gleich mehrere neue Abschlüsse im Gebiet verzeichnen können. Das zeigt, dass der Büro- und Gewerbestandort Stuttgart-Weilimdorf hochattraktiv ist und Unternehmen aller Art flexible und komfortable Büroflächen bietet. Unser Ziel ist es, den Standort ganzheitlich zu verbessern – deshalb setzen wir derzeit auch an den Wünschen der Nutzer an, die im Rahmen unserer großen Standortumfrage geäußert wurden.“

Erfolgreiche Abschlüsse

Die Vermietung an die Heiler Software durch SEB Asset Management ist der spektakulärste der jungsten Abschlüsse vor Ort. Das Unternehmen gehört zur Informatica Corporate, einem der führenden Anbieter im Bereich Datenintegrationssoftware weltweit. Der Mietvertrag für die Zentrale des Unternehmens, das eine Tochterfirma in den USA und auch eine Niederlassung in Australien unterhält, hat eine Laufzeit von zehn Jahren. Der Einzug ist für Sommer 2014 geplant. Auch die Ingenieur und Planungsgruppe Süd GmbH bleibt dem markanten Objekt im Kern des Bürostandorts WEILIMPARK erhalten. Das Unternehmen hat seinen Mietvertrag über 280 qm Bürofläche vorzeitig bis 2025 verlängert. Mit dem jüngsten Mietvertrag sind rund zwei Drittel des Objekts mit einer Gesamtfläche von 7.450 qm vermietet. Der Mietvertrag der DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH mit der ZIAG Immobilien AG im Mittleren Pfad 2–4 hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter des Verlagshauses Gruner+Jahr, die als Full-Service Vertriebsdienstleister Produkte wie Zeitschriften, Zeitungen und digitale Medien im In- und Ausland vertreibt. Der Bestandsmieter STMicroelectronics GmbH, Aschheim, hat derweil seine Flächen auf nun 550 qm erweitert – die Laufzeit des Mietvertrags beträgt zehn Jahre.

Weitere Standort- und Servicemaßnahmen in Planung

Währendessen plant die Standortinitiative WEILIMPARK, die 2013 von der ZIAG Immobilien, SEB Asset Management, Altherz und Vector Informatik gegründet wurde, derzeit weitere Maßnahmen, um die Standortqualität weiter zu erhöhen. So prüft die Initiative aktuell weitere Nahversorgungsangebote, beispielsweise eine stärkere Frequentierung durch mobile Gastronomen oder die Bereitstellung attraktiver Lunch-Angebote, und arbeitet auch am Thema Mobilität. Außerdem sollen beispielsweise weitere Fahnen und Hinweisschilder im Quartier installiert werden, um die Marke WEILIMPARK vor Ort noch präsenter zu machen. Florian Hirt: „Unsere Quartierumfrage hat gezeigt, dass Serviceangebote und das Thema Parken ganz oben auf der Prioritätenliste unserer Nutzer stehen. Unser Anspruch ist es deshalb, ganz nah an den Wünschen der Unternehmen, Mieter und Nutzer zu arbeiten. Diese Punkte gehen wir derzeit innerhalb der Initiative und gemeinsam mit den Eigentümern an. Außerdem arbeiten wir hierfür auch eng mit der Verwaltung zusammen und hoffen, schnell Ergebnisse präsentieren zu können.“

Pressekontakt:

Standortinitiative WEILIMPARK Stuttgart e. V.
Mittlerer Pfad 15, 70499 Stuttgart
Telefon: +49 711 94339733
E-Mail: presse@weilimpark.de, Internet: www.weilimpark.de