Weilimpark boomt

Positiver Vermietungstrend in Weilimpark setzt sich fort: Savills Fund Management GmbH vermietet über 1.400 Quadratmeter

Dem Gewerbestandort Weilimpark gelingt ein erfolgreicher Start ins erste Halbjahr und er kann gleich mehrere Abschlüsse verzeichnen. So hat die Savills Fund Management GmbH, Mitglied der Standortinitiative Weilimpark Stuttgart e. V., mit ihrer Immobilie in der Ingersheimer Straße 10 jetzt einen Vermietungserfolg über 1.400 Quadratmeter an das internationale Beratungsunternehmen CDM Smith erzielt. Seit Februar ist bekannt, dass der Stuttgarter Automobilhersteller Porsche Nachmieter des langjährigen Deutschlandsitzes der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young ist. Florian Hirt, Geschäftsführer der Standortinitiative Weilimpark, zieht eine positive Bilanz: „Der Gewerbestandort Weilimpark boomt. Die jüngsten Abschlüsse belegen die Attraktivität des Standorts und setzen ein klares Zeichen im nationalen Immobilienmarkt. Der Standortinitiative ist es gelungen, den Wirtschaftsstandort erfolgreich weiterzuentwickeln und für eine starke Zukunft zu positionieren.“

Weilimpark überzeugt bereits seit Jahren mit einer kontinuierlich steigenden Vermietungsbilanz. Für den jüngsten Abschluss sorgt nun die Savills Fund Management GmbH mit der Vermietung von rund 1.400 Quadratmetern an CDM Smith – Gesamtdienstleister für Umwelt- und Bauberatung, Ingenieurplanung und Projekt-realisierung. Hinzu kommt der stärkste Zuwachs im ersten Halbjahr 2016: In den kommenden Monaten wird Porsche im Mittleren Pfad 13 und 15 über 30.000 Quadratmeter im Herzen des Weilimdorfer Gewerbegebietes beziehen. Die Standortinitiative Weilimpark freut sich über die aktuellen Entwicklungen. Florian Hirt: Weilimpark hat sich zu einer festen Größe für nationale und internationale Unternehmen entwickelt und bietet überzeugende Standortvorteile. Hierzu zählen beispielsweise repräsentative Büroflächen, eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung und eine Standortinitiative, die sich für die Beschäftigten vor Ort mit einer Vielzahl von Nutzer- und Eigentümermaßnahmen engagiert.“

Der Gewerbestandort Weilimpark setzt seine Serie erfolgreicher Abschlüsse damit konsequent fort. Im Sommer 2015 konnte beispielsweise das Standortinitiativen-Mitglied ZIAG Immobilien AG Vermietungen über mehr als 3.000 Quadratmeter verbuchen – unter anderem an die Bosch Rexroth AG, und bereits im Frühjahr 2015 hatte die Schréder GmbH mehrere Hundert Quadratmeter direkt an der S-Bahn-Station bezogen.