Mobiler Imbiss vor Ort

Standortinitiative optimiert Gastronomieangebot im Weilimpark: Mobiler Imbiss „Laugenbekenntnis“ macht ab sofort im Quartier halt

  • Immer werktags, 9 bis 15 Uhr, in der Ingersheimer Straße 24

Die Standortinitiative Weilimpark freut sich über ein neues Gastronomieangebot vor Ort. Der mobile Imbiss „Laugenbekenntnis“ hält ab sofort auch im Büroquartier Weilimpark. Beschäftigte, Anwohner und Nutzer können die nächsten sechs Monate immer werktags von 9 bis 15 Uhr Feines vom Grill im Laugen – zum Beispiel Laugen-burger oder -hotdogs – probieren. Morgens gibt es schon ein Frühstücksangebot mit belegten Laugenbrötchen und -baguettes. Der moderne Imbissanhänger steht in der Ingersheimer Straße 24 auf dem Parkplatz zwischen Hausnummer 20 und 24. Die Firma Vector Informatik stellt „Laugenbekenntnis“ diesen Standort zur Verfügung.

„Wir freuen uns, mit den innovativen und frischen Snacks im Laugengebäck ein weiteres attraktives Lunchangebot im Büroquartier genießen zu können“, meint Florian Hirt, Sprecher der Standortinitiative Weilimpark Stuttgart. Damit setzt die Initiative ihre Bemühungen fort, das Serviceangebot im Büroquartier auszubauen und die Dienstleister dabei zu unterstützen. Zum Beispiel hat die Initiative vor Kurzem ein After-Work-Clubbing im Ristorante Italiani gesponsert. Außerdem ist die Einführung von Carsharing-Angeboten geplant.

Die Standortinitiative Weilimpark Stuttgart hat sich 2013, unterstützt durch die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart, aus Unternehmen und Eigentümern vor Ort gebildet. Zu den Gründungsmitgliedern gehören ZIAG Immobilien, SEB Asset Management, Krieger und Vector Informatik. Ziel der Standortinitiative ist es, durch verschiedene Maßnahmen die Qualität und Attraktivität des Büroquartiers Weilimpark zu verbessern.